Weiter auf Erfolgskurs

Dienstag, 17 September 2019 12:41

Am Sonntag empfing unsere 2. Mannschaft mit der SG Neuses 1/Altendorf 2 den aktuell Tabellenletzten. Mit der Ansage „Aufmerksam von Beginn an“ startete die SG, doch bereits mit dem ersten Vorstoß vor das gegnerische Tor gelang dem TSV der erste Treffer. Ali Dagdas nutzte ein Zögern des ansonsten guten Keepers der SG zum schnellen 1:0 in der ersten Minute. Philipp Hölzel gelang in der 20. Min noch der zweite Treffer, damit ist der positive Teil der ersten Halbzeit bereits erzählt. Ansonsten kann das Resümee nur lauten: „die einen konnten nicht, die anderen wollten nicht“.

Nach der Halbzeitansprache von Trainer Simon Albert und einem Wechsel auf zwei Positionen zeigte unser TSV Team endlich den erwarteten technisch anspruchsvolleren und offensiven Fußball. Mit zwei schnellen Treffern nach dem Wiederanstoß sorgte Fabian Männlein für einen komfortablen Vorsprung, den Ali Dadas durch einen verwandelten Elfmeter auf 5:0 weiter ausbaute.

Den unnötigen Gegentreffer beantwortete erneut Philipp Hölzel mit dem sechsten Treffer zum 6:1 Endstand. Damit festigte der TSV Ebermannstadt seinen 2. Tabellenplatz in der A-Klasse

Fazit: ein Spiel mit zwei gänzlich unterschiedlichen Halbzeiten und ein TSV Team, das sehr fahrlässig mit seinen klaren Torchancen umgeht. Themen, an denen Simon Albert mit seinem Team in den nächsten Tag arbeiten muß.

Am nächsten Sonntag reist unser TSV Team zur SV Poxdorf 2. Spielbeginn ist um 13.00h. Alle Fans sind zu dem Spiel herzlich eingeladen.

M-Net Werbung

130904 MNET 130248 300x250 EMB

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Login